Suche
  • Termine nach Vereinbarung
  • info@cooperation-coach.de | 0345 689 24 538
Suche Menü

#SPARDA – Werbung könnt Ihr Euch sparen!

Die SPARDA-BANK-Filiale hier in Halle lag gerade auf dem Weg, als ich heute spontan einen beschädigten 20-Euro-Schein bei einer Bankfiliale umtauschen wollte. Drei Damen standen im Gespräch vertieft, wandten sich aber dennoch mir und meinem Anliegen zu. Dann kam die alles entscheidende Frage: „Sind Sie Kunde bei uns?“ 

Auf mein „Nein“ gab es die sofortige Antwort:
„So etwas machen wir nur für unsere Kunden.“
Und Tschüß!

Nun werde ich gewiss den Weg in eine andere Bankfilialen finden.
Aber ich frage mich als CONTROLLING-COACH, wie viel Aufwand und Kosten wohl in der SPARDA-Bank für Kundengewinnung investiert werden??? Ist bestimmt nicht wenig. Wenn ich so im Internet recherchiere, umfasst die Marketingstrategie der SPARDA-Bank TV-, Online-, Print-Werbung. Und ebenfalls werden Studien erstellt, ob die Nichtkunden die Bank sympatischer oder anders als andere Banken wahrnehmen
(vgl. http://www.gwa.de/images/effie_db/2011/Sparda-KeyVisual.pdf Seite 189).

Und da könnt Ihr nicht mal schnell einen 20-Euro-Schein wechseln???

Mein Tipp:
Die Kosten für Werbung und die Studien zur Werbewirkung kann man sich sparen, wenn man Nicht-Kunden mit solchen Kleinigkeiten vor den Kopf stößt! In der heutigen werbeüberfluteteten Welt sind es vor allem Kleinigkeiten, die kleinen Gesten, die überraschenden Momente im Kundenservice, welche potenzielle Neukunden wirklich überzeugen. 

Herzliche Grüße
xDSCF0122
Marion Kellner-Lewandowsky

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin Kundin bei der Sparda-Bank und habe mich auch gerade fürchterlich über die geärgert. Sie sind wirklich nicht kundenfreundlich. Mittlerweile empfehle ich sie auch nicht mehr weiter.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?