Suche
  • Termine nach Vereinbarung
  • info@cooperation-coach.de | 0345 689 24 538
Suche Menü

Wer schneller spricht, wirkt kompetenter!?

Wissen Sie schon, dass wir Menschen dazu neigen, schnell und flüssig sprechende Personen kompetenter und vielleicht auch intelligenter einzuschätzen?

Diesen Effekt nennt man in der Psychologie Subito-Effekt. Er beschreibt die Wahrnehmungsverzerrung durch unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten. Je schneller und flüssiger ein Mensch spricht, umso kompetenter wird derjenige von anderen eingeschätzt.

Die Erkenntnisse gehen unter anderem auf eine deutsche Studie zurück, bei der die Prüfungsantworten einer Gymnasiastin in zwei Versionen auf Video aufgenommen wurden. In einer Version, welche 23 Minuten dauerte, sprach die Gymnasiastin die Antworten langsam und zögerlich, jedoch ohne zu stocken. Bei der anderen Version wurden die gleichen Antworten von ihr schnell, redegewandt und in nur 16 Minuten darlegt.

Die von den 81 Lehrkräften daraufhin beurteilte Prüfungsleistung lag bei der langsamen Version im Mittel bei einem Notenschnitt von 3,55. Die schnelle Version wurde dagegen im Mittel mit 2,51 bewertet. Dies läßt die Schlussfolgerung zu, dass hohes Sprechtempo zu einer besseren Bewertung der Leistungskompetenz führt. .

Diese Verschiebung der Wahrnehmung ist nicht nur auf den schulischen Bereich begrenzt. Überall im Alltag, ob Schule, Unternehmen oder privat zu Hause ziehen wir Menschen unbewußt unsere Schlüsse über andere. Wir bilden Urteile aufgrund von Zusammenhängen – wie hier der Sprechgeschwindigkeit und der Kompetenz – ohne uns dieser konstruierten Zusammenhänge bewußt zu sein.

Wie lassen sich diese Erkenntnisse für den Controlleralltag nutzen? Wie können Sie den Subito-Effekt für die Wahrnehmung Ihrer Kompetenz nutzen?

=> Prüfen Sie zunächst ihre eigene Sprechgeschwindigkeit in verschiedenen beruflichen Situationen. Lassen Sie sich dazu auch von Kollegen oder Vorgesetzten eine Rückmeldung geben. Häufig unter- oder überschätzen wir unsere eigene Sprechgeschwindigkeit, während andere sie ganz anders erleben.

=> Wenn Sie möchten, dass Ihre Kompetenz als Controller in Ihren Präsentationen von Lageberichten, Planzahlen, Wirtschaftlichkeitsanalysen oder anderem besser wahrgenommen wird, achten sie darauf, flüssig und überzeugend zu sprechen.

=> Streben Sie eine schnelle (aber auch nicht zu schnelle!) Redeweise an und stellen Sie die Informationen strukturiert und knackig auf den Punkt gebracht dar, wenn Sie Ihren Argumenten Gehör und Gehalt mitgeben möchten.

=> Nutzen Sie das langsame und zögerliche Sprechen an den Stellen, wo sie selbst noch Zweifel und Bedenken zu Themen haben. Regen Sie damit das Mitdenken und den Einspruch Ihrer Zuhörer an.

=> Prüfen Sie im Nachgang einer Präsentation die Wirkung die ihre Rede hinterlassen hat und achten Sie darauf, was Sie beim nächsten Mal noch verbessern können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?